Wie Prozess­verbesserungen mittels Process Mining beschleunigt werden

Verbesserungsprojekte folgen üblicherweise einem DMAIC-Zyklus (DMAIC = Define / Definition, Measure / Datenerhebung, Analyse / Analyse, Improve / Verbesserungsphase, Control / Kontrollphase). Es existieren in diesem Zusammenhang zwar unterschiedliche Modelle mit leicht abgewandelter Methodik, aber letzten Endes geht es immer wieder um dieselben Kernelemente und Tools.

Dem Process Mining kommt insbesondere während der Datenerhebungs- und Analysephase eines Projektes besondere Bedeutung zu. Nachdem das zu betrachtende Problem in der Definitionsphase klar umrissen wurde, beginnt die Datenerhebung zur Feststellung des Status Quo.

Process Mining kann während dieser Phase wertvolle Unterstützung leisten. Statt in Wertstromanalyse-Workshops ein Gesamtverständnis des End-to-End-Prozesses herzustellen und viel Aufwand in die Datensammlung zu stecken, zeigt Process Mining den tatsächlichen Prozessablauf mit all seinen Variationen, Häufigkeiten und Durchlaufzeiten auf. Flaschenhälse werden im Rahmen einer datengetriebenen Erstanalyse aufgezeigt. Statt viel Zeit mit Diskussionen darüber zu vergeuden, wie der Prozess wahrgenommen und interpretiert wird kann man direkt in die Analysephase übergehen.

Die automatisierte Ursachenanalyse, wie sie in den meisten Process Mining-Tools enthalten ist, liefert erste Ansatzpunkte für vertiefte Analysen. Diese können mittels traditioneller Methoden verifiziert und erweitert werden. Ferner richtet die Konformitätsprüfung das Augenmerk auf bestimmte Abweichungen und ihre jeweiligen Auswirkungen. Durch erneute Durchführung von Messungen im Rahmen der Kontrollphase liefert Process Mining einen wertvollen Beitrag zur Bemessung und Bestätigung positiver Auswirkungen aus Verbesserungsmaßnahmen.

Improvement cycle Define, Measure, Analyse, Improve, Control


Kurzgefasst: Process Mining kann herkömmliche Verbesserungsmethodiken nicht (vollumfänglich) ersetzen, ist aber ein sehr hilfreiches Tool wenn es darum geht, den gesamten Verbesserungszyklus zu beschleunigen.